Liebe Mitglieder, liebe Sponsoren*innen, liebe Freunde*innen und Interessierte > mehr dazu lesen Sie hier!


In die Zukunft investieren!


Mai 2020

> FK goes Social-Media: Facebook

Der schöne Bauwagen im Kinderhilfezentrum zieht um

 > Danke-Aktion für Spender!

> Mund-Nasenmaske: 

ANLEITUNG zum Selbernähen

Der Bauwagen – neuer schöner Treffpunkt im Garten

April 2020

> Trotz Corona...

> Die Köpfe des Freundeskreises

Februar 2020

> Mit dabei: der Freundeskreis bei der Scheck-Übergabe der „Ultras" an die Stiftung Kinderhilfezentrum

Dezember 2019

> Der Nikolaus war da!

> Oh Tannenbaum

NOVEMBER 2019

> Advent, Advent

> Vorlesetag 

> Sankt Martin im KHZ

OKTOBER 2019

>  1. Radübungsplatz für Kleinkinder | rp-online

> Freche Fratzen im

Meliã Düsseldorf

> Jörg Haas zeigt Düsseldorfer bei der Arbeit | rp-online

SEPTEMBER 2019

> Meet & Greet mit Borussia Düsseldorf

> Ein Freundeskreis für alle Kinder | rp online 

DER FREUNDESKREIS – DAS SIND WIR!


Der Freundeskreis des Kinderhilfezentrums Eulerstraße e.V. unterstützt seit 1972 die Aufgaben des städtischen Kinderhilfezentrums, ideell und finanziell wie z.B. bei der Unterstützung der schulischen Hilfe und bei der Betreuung des großen ANNA-Spielplatzes.

 

In diesem Förderverein engagieren sich Bürgerinnen und Bürger aus Düsseldorf und Umgebung. 

 

  

Kinder sind Zukunft. Deshalb brauchen sie Unterstützung.


Der Freundeskreis ist Ansprechpartner für Sponsoren — alle Spendenmittel werden den Kindern bzw. dem Kinderhilfezentrum direkt zugeleitet. Spenden werden vom Freundeskreis gerne entgegengenommen.

 

Eine erste gute Gelegenheit für Sie, das Kinderhilfezentrum und uns kennenzulernen, bietet ein Besuch des Budenfestes, welches seit 1972 immer am 3. Samstag im September stattfindet.

 

Ihr Kontakt: Jörg Haas oder Petra Berg,

Telefon 0211 899.81 73.

 

info@freundeskreis-kinderhilfezentrum.de

Mehr zur Geschichte des Freundeskreises.




Informationen zum Städtischen Kinderhilfezentrum Eulerstraße erhalten Sie hier direkt bei der Stadt Düsseldorf.